Startseite
 
 

Initiative Internationaler Frauentag am 8. März als Feiertag

Da es die heutige Gesellschaft noch nicht geschafft hat sich der Idee der Gleichstellung zwischen den Geschlechtern voll und ganz hinzugeben, verweisen wir als DBSH auf folgenden Aufrufs des Frauenrates (http://www.landesfrauenrat-nds.de/), um einmal mehr die Umsetzung der Gleichstellung zum öffentlichen Thema zu machen! Wenn auch wir der Meinung sind, dass ein Feiertag, der alle Menschen vereint, viel erstrebenswerter ist. Der 10.12. als Tag der Menschenrechte rückt sich uns dafür in den Fokus.

Nichtsdestotrotz sind wir davon überzeugt, dass es zunächst gilt die Denkmuster der klassischen Geschlechterrollen an sich zu überwinden und dass ein solcher Feiertag zwar nicht unbedingt zur Überwindung beiträgt, aber doch zumindest eine Anregung ist über die Thematik ein weiteres Mal gesamtgesellschaftlich nachzudenken!

DBSH- aber LOGO!

der Landesverband Niedersachsen benötigt ein neues Logo, wir bitten um Ihre Unterstützung für dieses kreative Projekt. Es ist eine kleine Prämie ausgesetzt. Bitten senden Sie uns Ihre Ideen bis zum 30.09.2017. Näheres erfahren Sie hier.

„Aktionsplan Inklusion des Landes Niedersachsen – Umsetzung und Schwerpunkte unter besonderer Berücksichtigung der Belange von Frauen“

lautet das Thema der nächsten Sitzung des Kreisfrauenrates beim Landkreis Verden. Frau Dr. Dörte Liebetruth, Leiterin der Geschäftsstelle zum Aktionsplan Inklusion im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, stellt den Aktionsplan vor.

Die Sitzung findet statt am Donnerstag, 11. Mai 2017, 15 Uhr, in der Kreisvolkshochschule Verden, Artilleriestr. 8, 27283 Verden, Raum 211. Gäste sind herzlich willkommen! Aus organisatorischen Gründen ist eine kurze Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten (christine-borchers(at)landkreis-verden.de) erwünscht.

Aufruf zur Sozialwahl 2017

Liebe Kollegen*innen,
am 31.05.2017 finden wieder die Sozialwahlen statt. Der DBSH ist über den Dachverband DBB ebenfalls vertreten. Wir bitten Sie daher sich an dieser Wahl zu beteiligen.

   
Startseite   - Kontakt   - Impressum   - Datenschutzerklärung